Kurse & Angebote

  • Daniela Fege

Junghunde, turbulente Zeiten

Aktualisiert: Apr 11

Probleme erkennen und lösen

Dein Hund legt in dieser Zeit an Gewicht und Größe zu, der Zahnwechsel ist abgeschlossen und die Hormone bringen alles durcheinander. Er wird selbständiger und unternehmungslustiger. Das bereits Erlernte scheint vergessen zu sein und die Pubertät steht schneller vor der Tür als man denkt. Kommt dir das bekannt vor?


Ich helfe dir, Ordnung ins Junghund Chaos zu bringen!


Junghunde testen sich selbst und ihre Wirkung auf Menschen und andere Hunde aus. Es werden in dieser Zeit alle inneren und äußeren Einflüsse eingeordnet, sortiert und (neu) bewertet.


Mithilfe von hundegerechter Kommunikation, richtig eingesetzter Körpersprache, unserer

Leinen - Symbolik und der binären Sprache werden wir sinnvolle Regeln für das Miteinander aufstellen.


Im Junghundekurs bekommst du professionelle Unterstützung in den Gruppenstunden, mit einem gut durchdachten Konzept, ohne wenn und aber.


10 Wochen lang werden wir liebevoll, klar und konsequent den Grundstein für einen ausgeglichenen und freundlichen Hund legen.

  • Aufmerksamkeit bekommen und halten

  • Führen und Folgen

  • Nonverbale Kommunikation

  • Bleib 3

  • Impulskontrolle - Bleib 2 mit Apportieren

  • Begrüßungen - Hund,Hund / Hund, Mensch / Mensch,Mensch

  • Leinenführung

  • Rückruf

  • Entfernungsarbeit

Ich arbeite mit einem offenen Kurssystem in kleinen Gruppen.

Du kannst mit deinem 5-7 Monate alten Hund jederzeit in den Junghundekurs einsteigen.

  • Samstag, 12.00 Uhr der Gruppenkurs mit 10 x 60 Minuten €150,-

  • Sonntag, 12.00 Uhr der Gruppenkurs mit 10 x 60 Minuten €150,-

Jetzt anmelden und schon bist du beim nächsten Mal dabei!


Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Erstgespräch